IM NOTFALL WÄHLEN SIE 112

Service

Smaller Default Larger

Im Rahmen des Scheinfelder Frühling 2012 fand am 29. April 2012 der Garten- und Freizeitmarkt in Scheinfeld statt. Die Feuerwehr Stadt Scheinfeld hat diese Gelegenheit genutzt, um den Bürgerinnen und Bürgern einige Themen näher zu bringen. Neben der Ausstellung des Löschgruppenfahrzeuges LF 16/12 wurde auch das Fahrzeug der in Scheinfeld stationierten "Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung" kurz UG-ÖEL vorgestellt. 

Am 24. und 25. Juni 2010 waren die beiden Kommandanten Dominic Treuheit und Daniel Weber zusammen mit einigen Drehleitermaschinisten und Gerätewarten bei der Fa. Metz Aerials in Karlsruhe, um die neue Drehleiter abzuholen.

Am 10. Juni 2009 konnten nach langer Wartezeit die neuen Überhosen an die rund 30 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Stadt Scheinfeld ausgegeben werden. Nach vielen Gesprächen und dem Abwägen der Vor- und Nachteile, hat man sich im Bereich der Feuerwehrführung bereits im letzten Jahr für eine Beschaffung ausgesprochen. Die Hosen sollen die Träger vor erhöhter thermischer Belastung im Brandeinsatz schützen.

Am Samstag, 24. Februar 2008 konnten die neuen Gerätschaften zum Messen Gefahrstoffen in Dienst gestellt werden. Die Neuanschaffung wurde nötig, da zum einen die Überholung des 17 Jahre alten Explosionsgrenzen-Messgerätes den Preis für ein neues, modernes Gerät überstiegen hätte und zum anderen die Ersatzbeschaffung Chemikalienprüfröhrchen samt Prüfpumpe anstand.