IM NOTFALL WÄHLEN SIE 112

Hauptwehr

Smaller Default Larger

Am 08. Mai 2015 veranstalteten die Feuerwehr aus Langenfeld und der Stadt Scheinfeld eine gemeinsame Übung in einer Molkerei in Langenfeld.

 

Angenommen wurde der Austritt von Ammoniak bei Wartungsarbeiten, welches in dem Unternehmen in der Kühlanlage eingesetzt wird. Dabei sollen mehrere Arbeiter verletzt worden sein bzw. vermisst werden. Hauptziel der Übung war jedoch nicht unbedingt, ein realistisches Einsatzszenario nachzustellen, sondern in erster Linie eine Abstimmung der einzelnen Einsatzbereiche wie Suche der Vermissten Personen unter Atemschutz, Einsatz von Trägern der Chemiekalienschutzanzüge (CSA) in der Drehleiter, Aufbau eines Dekonplatz, usw.

 

Im Anschluss an die Übung gab es eine kurze Aussprache, bei der auch Langenfelds Bürgermeister, Reinhard Streng, seinen Dank an die Feuerwehrleute aussprach. Die Molkerei hat danach noch eine kleine Brotzeit spendiert.

 

 

20150508_ub-molkerei-001
Anlegen der Schutzkleidung
20150508_ub-molkerei-004
20150508_ub-molkerei-005
20150508_ub-molkerei-007
20150508_ub-molkerei-008
20150508_ub-molkerei-009
20150508_ub-molkerei-010
Previous Next
1 2 3 4 5 6 7 8

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok