IM NOTFALL WÄHLEN SIE 112

Hauptwehr

Smaller Default Larger

Am Samstag, 12. November 2005 fand eine Aus- und Fortbildungsveranstaltung des Bayerischen Roten Kreuzes für seine Mitglieder statt.

 

In diesem Zusammenhang wurde die Feuerwehr Stadt Scheinfeld gebeten, an einer Einsatzübung teilzunehmen, damit die am Vormittag theoretisch näher gebrachten Inhalte praktisch abgefragt werden konnten.

Ziel der Ausbildungsveranstaltung war unter anderem die Betreuung von Verletzten bis hin zur Befreiung durch die Feuerwehr. Bei dem Szenario wurde ein Verkehrsunfall angenommen, bei dem eine Person eingeklemmt und eine weitere Bewusstlos im Fahrzeug war. Nachdem die bewusstlose Person aus dem Fahrzeug gebracht und versorgt war, traf die Feuerwehr ein um die eingeklemmt Person zu befreien. Diese wurde schonend über das entfernte Dach befreit.

 

 

ubung_20051112-1
ubung_20051112-2
ubung_20051112-3
ubung_20051112-4
ubung_20051112-5
ubung_20051112-6
ubung_20051112-7
ubung_20051112-8
ubung_20051112-9
Previous Next
1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok